Informationen für Wissenschaftlerinnen

Am Fachbereich 08 gibt es bereits eine Reihe von Projekten, die das Ziel haben, mehr Frauen eine wissenschaftliche Karriere oder auch später eine Karriere in der freien Wirtschaft zu ermöglichen. Durch gezielte Maßnahmen werden Frauen dabei unterstützt, ihre Potenziale im Hinblick auf Beruf und Karriere auszuschöpfen.

Das Irène Joliot-Curie-Programm wurde im Rahmen des Exzellenzclusters PRISMA gegründet. Ziel des Programms ist die Förderung von Frauen in allen wissenschaftlichen Karrierephasen im Cluster und in dessen weiterem Forschungsumfeld.

ProWeWin ist ein Angebot des Büros für Frauenförderung und Gleichstellung der JGU. Es richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen in der späten Promotionsphase und an PostDocs. Dabei werden Workshopangebote zur Erlangung von wissenschaftsrelevanten Schlüsselqualifikationen je nach Zielgruppe aufgesetzt, welche allen Fächergruppen offen stehen.
Um Frauen auf ihrem wissenschaftlichen Weg zu unterstützen, werden in der Phase unmittelbar vor Abschluss der Promotion sowie während der Postdoc-Phase Einzelcoachings zur besseren Planung und Durchführung der weiteren akademischen Laufbahn angeboten.